Die Zunftwinzer.

Seit über 15 Jahren schon pflegen unsere Zunftwinzer einen Rebberg in der Klus bei Aesch/BL. Inzwischen ist ein zweiter Rebberg beim Erlenhof in Reinach/BL dazugekommen. Eingebettet in einer prächtigen Landschaft sind unsere Rebberge mehr als nur eine Arbeitsstätte – sie sind ein beliebter Treffpunkt, wo Kameradschaft und Geselligkeit gepflegt und gefördert wird. Ein guter Schluck Wein setzt aber viel Arbeit voraus – aus schlechtem Traubengut kann kein guter Wein entstehen. Durch das ganze Jahr hindurch müssen die Reben betreut werden, deshalb verbringen die Zunftwinzer viele Stunden ihrer Freizeit im Rebberg.

Was macht die Zunftwinzergruppe?
I Die Zunftwinzer E.E. Zunft zu Rebleuten pflegen aktiv Freundschaft und Geselligkeit rund um die Rebberge der Zunft.
Sie unterstützen den vom Zunftvorstand bestimmten Rebchef bei Arbeiten im Rebberg mit Arbeitseinsätzen.
Sie pflegen die Geselligkeit und die Freundschaft bei gemeinsamen Anlässen und Unternehmungen mit der Weinbaugenossenschaft Aesch.
Sie unterstützen weitere Aktivitäten der Zunft zum Thema Wein und Reben wie z.B. das Weinkollegium.

Zunftwinzerkalender 2022

09. Februar (Stamm für alle Zunftbrüder)
Kein Helferessen im 2022, da im 2021 durchgeführt
06. April (Stamm)
14-15. Mai (Zunftwinzerausflug)
15. Juni (Stamm)
26. Juni (Rääbesunntig)
17. August (Stamm für alle Zunftbrüder)
18. September (Rääbwach)
19. Oktober (Stamm )
29. Oktober (Zunftessen)
19. November (Zunftwinzerversammlung)
14. Dezember (Stamm)

Stamm: 20.00 Uhr, Rest. Bundesbahn, Hochstrasse 59, 4053 Basel

 

Link zu Clubdesk